*
topmenu-email-tel
blockHeaderEditIcon
Menu

EILT: entspricht ihre Homepage den Anforderungen der neuen EU-DSGVO?

Wenn nicht dann riskieren Sie ab dem 25. Mai 2018 erhebliche Bußgelder!
     

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-weite neue Datenschutzgrundverordnung. 

Ab dem Zeitpunkt muss Ihr Unternehmen alle damit verbundenen Voraussetzungen erfüllen.

Die DSGVO betrifft nicht nur Freiberufler, Selbstständige und Unternehmer, sondern auch Vereine und zum Teil sogar Privatpersonen, die personenbezogene Daten speichern oder verarbeiten.

Mit der neuen DSGVO wird vieles auf den Kopf gestellt und vor allem werden die Bußgelder deutlich erhöht. Diese können bis zu 20 Millionen Euro betragen – Grund genug, sich rechtzeitig mit diesem Thema auseinander zu setzen.

Bis zum 25. Mai 2018 müssen alle Maßnahmen bereits umgesetzt sein.

Dieses betrifft vor allem auch Ihren Internet-Auftritt und ggf. Ihre Internet-Marketing Aktivitäten.

  • Im Zusammenhang mit Ihrem Internet-Auftritt sind vor allem folgende Dinge wichtig:
  • Impressum mit allen gesetzlich vorgeschriebenen Daten aktualisiert
  • Erweiterte Vorgaben für die Datenschutzerklärung auf einer separaten Unterseite Ihrer Homepage
  • SSL-Verschlüsselte Übertragung von Daten (z.B. bei Formularen oder im Shop)
  • SSL-Verbindung zu ihrer Webseite (https://)
  • Verknüpfung der Webseite mit Social-Media-Plattformen
  • Neuregelung bei der Auftragsdatenverarbeitung

Um diese Dinge müssen Sie sich unbedingt JETZT kümmern damit Sie gegebenenfalls notwendige Änderungen noch rechtzeitig vor dem 25. Mai 2018 durchführen können bzw. durchführen lassen.

Ist Ihre Homepage "ready for mobile"?

Erstellung ihrer Webseite mit responsive DesignÜber 50% der Besucher einer Webseite kommen heute über mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablet-PC´s. Und die meisten dieser Besucher sind extrem frustiert wenn die Webseite auf diesen mobilen Endgeräten nicht vernüftig angezeigt wird.

Eine Webseite die für die Anzeige auf einem Desktop-PC oder Laptop optimiert worden ist funktioniert meist noch einigermaßen auf einem Tablet-PC, aber auf einem Smartphone lässt sie sich meistens weder vernünftig lesen noch bedienen.

Einen so großen Teil seiner potenziellen Kunden zu verschmähen ist ein Luxus, den sich eigentlich niemand leisten kann.

Google hat deshalb die  mobile Optimierung als Rankingfaktor eingeführt.

Wörtlich heißt es im offiziellen Webmasterblog von Google:

"Die Optimierung für Mobilgeräte gilt auch als Rankingsignal. Diese Änderung wirkt sich auf mobile Suchanfragen in allen Sprachen weltweit aus. Daher werden Nutzer bei Suchanfragen eher hochwertige Ergebnisse erhalten, die sowohl für ihre Anfragen relevant als auch für ihre Geräte optimiert sind."

Deshalb erstelle ich Webseiten im sogenannten "responsive Webdesign". Das bedeutet, dass sich die Webseite der Bildschirmgröße des Betrachters automatisch anpasst.

Wie "responsive Webdesign" in der Praxis aussieht können Sie ganz einfach sehen, wenn Sie das Browserfenster dieser Webseite schmaler machen. Sie sehen dann wie sich die Inhalte an die Größe des Fensters anpassen und sich ab einer bestimmten Größe auch die Navigation ändert, damit diese auch auf einem kleinen Smartphone-Bildschirm bedient werden kann.

Gerne mache ich Ihnen ein unverbindliches Angebot für die Neuerstellung einer Webseite im responsive Design oder den Relaunch ihrer bestehenden Webseite. Füllen Sie dazu einfach untenstehendes Formualar aus und klicken auf den Button "Anfrage absenden". 


 

Anfrage für eine Webseite im responsive-Design
Neuerstellung einer Webseite
Relaunch einer bestehenden Webseite

 

 

 

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.